Nagetiere, Kakerlaken und Wiederholungstäter: Fünf Restaurants in Albuquerque schreiben diese Woche rote Zahlen
HeimHeim > Nachricht > Nagetiere, Kakerlaken und Wiederholungstäter: Fünf Restaurants in Albuquerque schreiben diese Woche rote Zahlen

Nagetiere, Kakerlaken und Wiederholungstäter: Fünf Restaurants in Albuquerque schreiben diese Woche rote Zahlen

Apr 23, 2023

Von Mitarbeitern des Journals und Drahtberichten am Donnerstag, 30. März 2023, 12:02 Uhr

Unsachgemäße Lagerung von Lebensmitteln, blaues, schlammartiges Material, Nagetierkot und tote Kakerlaken führten letzte Woche dazu, dass fünf Restaurants rote Zahlen schrieben, wobei sowohl Ketten als auch lokale Restaurants ihre Restaurantinspektionen nicht bestanden haben. Drei Restaurants wurden herabgestuft – die Restaurants wurden nicht geschlossen, aber die Gäste werden gewarnt, auf eigene Gefahr zu essen – und zwei wurden sofort geschlossen, bis sie ihre Nachkontrollen bestanden hatten. Für ein Restaurant auf der Liste, die Pizzeria Luca, war dies die zweite rote Auszeichnung im vergangenen Jahr; Auch das Restaurant scheiterte im August 2022.

Inspektionsergebnisse und Schlüssel unten.

GRÜN

Rio Grande Presbyterian Church, 600 Coors NW (22. März) Circle K, 10000 DeVargas SW (24. März) Albuquerque Country Club, 601 Laguna SW (24. März) American Legion Post 13, 1201 Mountain NE (23. März) First United Methodist, 314 Lead SW (24. März) Frontier, 2400 Central SE (22. März) Smiths, 4016 Louisiana NE (24. März) Love's Travel Stop, 2200 6th NW (22. März) Chili's Bar and Grill, 8100 Wyoming NE (21. März) Noah's Ark Children's Academy, 4525 Morris NE (21. März) Baskin-Robbins, 5241 Ouray NW (23. März) Thai Tip Restaurant, 1512 Wyoming NE (20. März) Cold Front Distribution, 4920 Wilshire NE (23. März) Tucanos Brazilian Grill, 110 Central SW (21. März) Genghis Grill, 4410 the 25 Way NE (22. März) Dion's, 11000 Central SE (24. März) Filiberto's, 4011 Central NW (21. März) Pizzeria Luca, 8850 Holly NE (24. März)Mission Foods Corporation, 4300 Alexander NE (20. März)Taco Cabana, 3301 Coors NW (20. März)Hampton Inn, 4412 the 25 Way NE (21. März)Oumi Sushi, 5112 Lomas NE (22. März) Twisters Burgers and Burritos, 3240 Coors NW (22. März) 20)A Love for Life, 4108 Alcazar NE (23. März)Subway, 933 San Mateo NE (22. März)McDonald's, 8001 Harper NE (21. März)Cielito Lindo, 5109 Central NW (23. März)McDonald's, 2801 Carlisle NE (24. März)God's Warehouse/Kristy's Yum Yum, 8011 Central NE (24. März) – mobile EssenseinheitWow Wow Hawaiian Lemonade, 573 Commercial NE (24. März) – mobile EssenseinheitPeppermint Stick Preschool, 501 Jefferson NE (3. März) . 22)Wendy's, 6670 Central SW (20. März)New Mexico Ferments, 2505 Washington NE (23. März)Tulipani, 1909 Bellamah NW (23. März)Rusty Taco, 5600 Coors NW (21. März)Hot Stuff Cafe, 6320 Zuni SE (22. März) – mobile LebensmitteleinheitMighty Mike's Meats and More, 2933 Monte Vista NE (20. März)New Mexico Fresh Foods, 5600 Venice NE (23. März) Mariposa Senior Cafe, 3508 Raina NE (23. März). )El Roi Cafe, 616 Lomas NW (21. März)QDC Rocky Mountain, 3205 Broadway SE (22. März)Planty Sweet, 2506 Washington NW (23. März)

GELB

Keine aufgeführt.

ROT

Tucanos Brasilianischer Grill, 110 Central SW (20. März)Ergebnis : Sofortige Schließung; Nachkontrolle bestanden, offene Packung mit Tomaten, Salami/Würstchen und Brötchen im begehbaren Kühlraum und Reach-in-Kühler beobachtet, eine auf dem Boden des begehbaren Kühlraums gelagerte Kiste Fleisch beobachtet, verantwortliche Person und/oder Mitarbeiter beobachtet waren sich der durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten oder ihrer Symptome nicht bewusst, beobachteten Kabeljau in einer Pfanne auf einer Fritteuse bei 21 °C (22 °C), beobachteten Krüge, Kichererbsen, Tomaten, Erbsen, Karotten, alle ohne Datumsmarkierung, beobachteten Rindfleischpakete Auftauen auf der Spüle mit zwei Fächern, beobachtete tote Kakerlaken im Küchenbereich hinter den Herden, im Spülbereich und im hinteren Bereich, wo sich der Warmwasserbereiter befindet, beobachtete Schmutzansammlungen auf Tellern und Utensilien im Trockenbereich, beobachtete fehlende Griffe Tür des begehbaren Kühlers, festgestellt, dass sich die Tür des Geschirrspülers nicht richtig öffnet und Wasser aus der Oberseite des Türbereichs austritt, beobachtet, dass sich am Dosenöffner Schmutz ansammelt, beobachtet, dass sich Schmutz an der Lüfterabdeckung in den Kühlschränken angesammelt hat, und beobachtet, dass sich übermäßig viel Schmutz ansammelt Im Inneren der Geschirrspülmaschine beobachtete ich eine Ansammlung von Ablagerungen auf der Oberseite der Öfen an den Türen und Böden der begehbaren und erreichbaren Kühlboxen, beobachtete eine Handwaschspüle in der Nähe des nordwestlichen Eingangs der Küche mit einer Temperatur von 20 °C und ein Zweifachfach Die Temperatur des Waschbeckens lag bei 75,92 Grad F und die Temperatur des Badezimmerhahns der Kunden bei 65,8 Grad F, alle erreichten nicht die richtige Handwaschtemperatur von mindestens 103 Grad, es wurde festgestellt, dass der Warmwasserbereiter unten leckte, und es wurde beobachtet, dass sich an der Nordwestseite der Küche ein Waschbecken mit Wasser befand /Trümmer liefen nicht ab, beobachtete Löcher in der Wand in der Nähe des Geschirrspülbereichs sowie Löcher in Decke und Wänden in der Küche, beobachtete zwei nicht in Betrieb befindliche Handwaschstationen im Küchenbereich, beobachtete Händewaschbecken an der Südwestseite der Küche mit Wischtuch im Becken.

Nahöstliches Sahara-Restaurant, 2622 Central SE (22. März)Ergebnis: Herabstufung: Beobachtetes rohes Hähnchen, das über verzehrfertiger Salatmischung im begehbaren Kühlschrank gelagert wird, beobachtetes rohes Hackfleisch, das neben Gallonen-Milchbehältern im begehbaren Kühlschrank gelagert wird, Salatbehälter mit Salatmischung, die unter rohen Fleischspießen im Kühlbereich gelagert wird Halten Sie den Zubereitungstisch in der Hand, beobachten Sie, dass die Buttermischung in einem großen Edelstahltopf im hinteren Vorbereitungsbereich gelagert wird, beobachten Sie, dass verschmutzt ist, gebrauchte Handschuhe werden zusammen mit Kartoffeln im trockenen Lagerbereich gelagert, beobachten Sie, dass in der Küche und in beiden Vorbereitungsbereichen im hinteren Teil der Einrichtung, in denen sich die Mitarbeiter befanden, kein Desinfektionsmittel verfügbar ist Beim Zubereiten von Speisen wurden mehrere potenziell gefährliche Lebensmittel im begehbaren Kühlschrank beobachtet, wie gekochtes Rindfleisch, Hummus und gekochtes Hähnchen, gekochtes Lammfleisch ohne Datumsangabe, bei Raumtemperatur in einem nicht in Betrieb befindlichen Warmhaltegerät in der Küche gelagerter gekochter Reis, beobachtete Chlor Desinfektionseimer mit hohem Chlorgehalt konnten den Füllstand aufgrund des hohen Chlorgehalts nicht bestimmen, beobachtete Chlor-Desinfektionseimer hatten kein erforderliches Etikett, beobachtete Mitarbeiter, die Essen in der Küche zubereiteten, ohne sich durch die Haare zurückzuhalten, beobachtete, wie gebrauchte Wischtücher über dem Vorbereitungstisch neben dem Geschirr der Mitarbeiter gelagert wurden und Mitarbeitergetränke, beobachtete unsachgemäße Aufbewahrung von Mitarbeitergetränken auf dem Vorbereitungstisch im hinteren Bereich des Vorbereitungsbereichs der Einrichtung und in der Kühlbox über verzehrfertigen Produkten, beobachtete Einweglöffel und -gabeln in einer Box, die auf dem Boden unter dem Kassenbereich gelagert wurde, beobachtet Unsachgemäße Reinigungsmethode oder unzureichende Reinigungshäufigkeit von Oberflächen, die nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Es wurde beobachtet, dass die Regale in der Küche neben dem Grill mit Folie abgedeckt wurden. Es wurde ein trockener Lagerbereich ganz hinten beobachtet, in dem Konserven und große Mehlsäcke mit viel Unordnung gelagert wurden B. ungenutzte Küchengeräte, kaputte und nicht funktionsfähige Geräte, beobachtete erhebliche Mengen an Fettrückständen unter Küchengeräten wie Herdplatte, Grill und Fritteusenbereich, beobachtete Anlagenwände im Back-Prep-Bereich, die nicht glatt und leicht zu reinigen waren, beobachtete erhebliche Mengen an Fettrückständen an Dunstabzugshauben-Entlüftungsfiltern im Küchenbereich, beobachtete Klimaanlagenentlüftung im hinteren Vorbereitungsbereich neben der hinteren Ausgangstür mit erheblichen Mengen an Schmutz, beobachtete Mitarbeitermäntel, die auf Regalen neben trockenen Gewürzen gelagert wurden, die nicht abgedeckt waren, beobachtete, dass Mitarbeiterhandys auf dem Vorbereitungstisch in der Küche gelagert wurden In diesem Bereich wurde beobachtet, dass Mitarbeiter ihren Job vom Kassierer zum Kochen wechselten, ohne sich die Hände zu waschen. Sie beobachteten, wie Mitarbeiter mit rohem Fleisch wie Rind- und Lammfleisch umgingen und dann verzehrfertige Speisen anrichteten, ohne sich die Hände zu waschen. Sie beobachteten, dass beim Händewaschen kein Handreiniger oder Papierhandtücher zur Verfügung standen Station im Küchenbereich.

Spinn's Burger & Bier, 4411 Montano NW (23. März)Ergebnis: Herabstufung: Die beobachtete verantwortliche Person konnte aufgrund mehrerer Prioritätsverstöße den Nachweis der grundlegenden Lebensmittelsicherheit nicht erbringen, sie beobachtete eine erhebliche Delle an der Dose mit Krabbencocktailsauce im Trockenlagerbereich, beobachtete Ablagerungen in der Eismaschine, die Dichtung an der Innenseite wurde mit einem Alkoholtupfer abgewischt Maschine und kam schmutzig zurück, beobachtete Kartoffelwürfelschneider, die an der Küchenwand mit erheblichen Essensresten gelagert waren, beobachtete Mitarbeiteressen wie gekochten Reis, Nudeln und eine Tüte mit Lebensmitteln, die über den Lebensmitteln der Einrichtung im begehbaren Kühlschrank gelagert wurden, beobachtete, wie zwei Edelstahlpfannen mit Soße darauf standen Heißhalteeinheit, eine Temperatur bei 57 Grad Fahrenheit (57 Grad Fahrenheit) und die andere Temperatur bei 102 Grad Fahrenheit (102 Grad Fahrenheit), beobachtete verantwortliche Person war sich nicht bewusst, dass durch Lebensmittel übertragene Krankheiten mit dem Betrieb eines Gastronomiebetriebes vertraut waren, beobachtete mehrere potenziell gefährliche Lebensmittel im begehbaren Kühlschrank, wie z B. gekochtes Texas-Chili vom Rind, geschnittene Tomaten, hausgemachtes Ranch-Dressing und gekochte Pinto-Bohnen, beobachtete grüne Chilischote bei 50 Grad Fahrenheit, gelagert auf einer vorbereiteten Arbeitsplatte bei Raumtemperatur in der Küche, beobachtete mehrere chemische Sprühflaschen, die im Chemikalienlagerbereich und auf der Bartheke gelagert wurden, mit Nr Etikett oder Kennzeichnung, beobachtetes Mehl, das in einem Lebensmittelbehälter über dem Zubereitungstisch im Küchenbereich ohne Etikett oder Kennzeichnung gelagert wurde, beobachtete Eiscreme, die in einer Gefriertruhe ohne Deckel gelagert wurde und mit Frostbildung in Berührung kam. Gefriertruhe in der Küche, beobachtete Mitarbeiterin, die in der Küche Essen zubereitete Beobachten Sie, beobachtete gebrauchte Wischtücher, die auf dem Vorbereitungstisch in der Küche gelagert wurden, beobachtete Utensilien mit Speiseresten, die in einem Edelstahlbehälter unter dem Zubereitungstisch aufbewahrt wurden, und Messer, die auf einem magnetischen Gestell mit Speiseresten platziert waren, beobachtete Ansammlung von Speiseresten auf einem handelsüblichen Dosenöffner, der auf dem Zubereitungstisch montiert war, beobachtete Klebeband mit Schmutzansammlungen am Tischeingang des Geschirrspülautomaten, beobachtete eine gerissene Dichtung in der Kühlschrank-Zubereitungsstation, beobachtete einen Mülleimer in der Herrentoilette ohne erforderlichen Deckel, beobachtete erhebliche Essensreste an den Wänden der Küche und des Serverbereichs sowie unter Küchengeräten im Küchen- und Serverbereich, an Wänden und unter Küchengeräten in Küchen- und Serverbereichen, beobachtete Schnitte, Kratzer und Schäden an der Anlagenwand vor der Geschirrspülmaschine, beobachtete erhebliche Fettrückstände auf den Dunstabzugshaubenfiltern unter der Dunstabzugshaube, beobachtete, dass der Mantel eines Mitarbeiters oben gelagert wurde Viele Cola-Lätzchen im Küchenbereich und Lautsprecher und Kopfhörer des Mitarbeiters, die auf dem Ablagetisch neben Gewürzen und Lebensmittelbehältern gelagert waren. Beobachteter Mitarbeiter wechselte seine Aufgaben, indem er Tische mit verschmutztem Geschirr bediente und zum Servieren zurückkehrte, ohne sich die Hände zu waschen. Mitarbeiter aß, ging dann in die Küche und handhabte Geräte , ohne vorheriges Händewaschen.

Pizzeria Luca, 8850 Holly NE (20. März)Ergebnis: Sofortige Schließung, Folgeinspektion bestanden. Beobachtete Hintertür mit Spalt am Boden, der zum hinteren Dock/Müllbereich führt, beobachtete Nagetierkot im Barbereich oben auf dem Reach-In-Kühler, Kegerator, auf der Seite des Reach-In-Kühlers dazwischen Trennwand aus Holzregalen, oben auf der Bartheke, hinter der beleuchteten Treppe mit Alkoholregalen und in der Ecke der Bar neben dem Waschbecken zum Händewaschen. Ich habe ein Loch in der Wand hinter der Ausrüstung beobachtet. Die Ausrüstung ist unbeweglich, sodass man auf Wand/Boden schauen kann um weitere Eintrittspunkte zu überprüfen, beobachtete Mitarbeiter im Lebensmittelbereich mit Armbändern und Uhren, beobachtete Drahtgestelle in der begehbaren Kühlbox mit erheblichen Schmutzansammlungen, beobachtete erhebliche Schmutzansammlungen im Bodenabfluss an der Bar und der Getränkestation für Limonaden, beobachtete Anzeichen von Nagetieren Befall.

Freddy's Frozen Custard, 6240 North Walk NEErgebnis: Herabstufung: Beobachtete rohe, nicht pasteurisierte Eier im begehbaren Kühler auf dem Gitter über Lebensmitteln wie geschnittenen Tomaten, Salat, geschnittenen Zwiebeln und geschnittenen Jalapeños, beobachtete Quat-Desinfektionsmittel in mehreren Eimern und Spültests mit 3 Fächern bei 0 ppm, beobachtete Ablagerungen, einschließlich Große Mengen an blauem, schlammartigem Material an der Innenseite der Eismaschine entlang der Decke und der Eisrutsche. Es wurden mehrere Lebensmittel beobachtet, die nicht die richtige Kühltemperatur hatten, darunter rohes paniertes Hähnchen, 44,5 Grad F und 46 Grad F, französische Zwiebelsoße, 47 Bei einem Lebensmittel, das auf dem oberen Teil der Kühlstation gehalten wurde, wurden mehrere Lebensmittel beobachtet, die eine Haltbarkeitsdauer von mehr als 7 Tagen hatten, wie z. B. eine Remouladensauce von drei Tagen Verfallsdatum überschritten, Bratensauce, zwei Tage, und gekochte Hähnchenbrust, 1 Tag., beobachtete Lücken entlang der Unterseite der Hintertür im Soda-BIB-Bereich, die nach außen führten, beobachtete mehrere Produkte im begehbaren Gefrierschrank ohne Abdeckung, wie z. B. eine vollständig offene Schachtel mit Schokoladenstückchen, Pekannusstörtchen und zwei Tabletts mit offenen Eiscremesandwiches, beobachtete Mitarbeiter im Umgang mit Lebensmitteln, die zum Zeitpunkt der Inspektion Handgelenksschmuck wie Armbänder und Uhren trugen, beobachtete Mitarbeiter im Umgang mit Lebensmitteln, die ohne Haarfesseln an der Fritteuse arbeiteten, beobachtete Mitarbeiter Getränke (mehrere Getränkeprodukte, mit und ohne Deckel) und Lebensmittel für Mitarbeiter, die auf einem Drahtgestell über Einwegartikeln wie Bettwäsche und über Lebensmitteln wie Tee, Einwegpackungen wie Ketchup und Senf in der Durchfahrt gelagert werden , beobachtete Geräte im Küchenbereich mit Schmutzansammlungen an den Seiten und Stützstrukturen wie Fritteuse, Grill und mehreren Kühlschränken, einschließlich der Türen und Griffe, beobachtete gebrochene Fluoreszenzlichtabschirmung mit fehlenden Teilen bei Licht im hinteren Bereich in der Nähe Eismaschine, beobachtete, wie mehrere mit Lebensmitteln umgehende Mitarbeiter ihren Körper, einschließlich Hals und Haare, berührten und mit der Zubereitung von Lebensmitteln begannen.

Dies sind Zusammenfassungen der Restaurantinspektionen von Albuquerque Environmental Health. Weitere Informationen oder eine durchsuchbare Datenbank mit städtischen Restaurantinspektionen finden Sie hier auf der Seite mit den Inspektionsergebnissen von Environmental Health.

Prüfschlüssel:

GRÜN: Keine Verstöße oder geringfügige Verstöße vor Ort behoben.

Ihre E-Mail ist bei uns sicher, wir versenden keinen Spam

GELB : Einige Verstöße, die möglicherweise vor Ort behoben wurden oder auch nicht; Es sind einige Korrekturmaßnahmen erforderlich, es ist jedoch keine Herabstufung oder Schließung erforderlich.

ROT: Schwerwiegende Verstöße, die eine unmittelbare Gefahr darstellten und eine sofortige Herabstufung oder Schließung erforderten.

DOWNGRADE: Das Restaurant muss noch nicht sofort schließen, aber die Öffentlichkeit sollte dort nur auf eigene Gefahr essen.

SCHLIESSUNG : Sofortige Schließung. Ein Korrekturmaßnahmenplan mit einem verbindlichen Compliance-Zeitplan und eine Wiedereröffnungsinspektion sind erforderlich.

Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an den Wirtschaftsredakteur John Leacock unter [email protected]

Anmerkung des Herausgebers: Aufgrund falscher Informationen, die dem Journal zur Verfügung gestellt wurden, wurde Schweinefleisch als Fleisch aufgeführt, das im Sahara Middle Eastern Eatery zubereitet wurde. Im Sahara Middle Eastern Eatery wird kein Schweinefleisch serviert und das Restaurant verfügt über keine Schweinefleischprodukte in der Einrichtung.

GRÜN GELB ROT Tucanos Brasilianischer Grill Ergebnis Sahara Middle Eastern Eatery Ergebnis Spinn's Burger & Beer Ergebnis Pizzeria Luca Ergebnis Freddy's Frozen Custard Ergebnis Inspektionsschlüssel: GRÜN GELB ROT HERUNTERSCHLAG SCHLIESSUNG Nagetiere, Kakerlaken und Wiederholungstäter: Diese Woche schreiben fünf Restaurants in Albuquerque rote Zahlen. Fragen zur Gesetzgebung „Das Albuquerque Journal kann Ihnen Antworten geben